Einladung Christoph Kern – Cubic Worlds 4 G Ausstellungseröffnung –Donnerstag, 13. Februar 2014, 18 bis 21 Uhr.

Einladung Christoph Kern – Cubic Worlds 4 G Ausstellungseröffnung –
Donnerstag, 13. Februar 2014, 18 bis 21 Uhr.
Der Künstler ist anwesend.
Ausstellungsdauer: 14 Februar bis 8. März 2014

Cister, 120 x 120 cm, Eitempera,Acryl/Pigmente, 2013

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 14 bis 19 Uhr
Samstag 11 bis 16 Uhr
und nach Vereinbarung

Ich freue mich über Ihren Besuch.
Michael Heufelder

Galerie Michael Heufelder
Gabelsbergerstraße 83
80333 München

Tel. 0049 / 89 / 54320920
mail@galerie-heufelder.de
www.galerie-heufelder.de

 

Download (PDF, 443KB)

The Diversity of the Painted Cube – ATHENS

[issuu layout=http%3A%2F%2Fskin.issuu.com%2Fv%2Flight%2Flayout.xml showflipbtn=true documentid=090407170914-1141d1f3fb244f3fba40c558953a2dd6 docname=diversityofthepaintedcube username=cccube loadinginfotext=The%20Diversity%20of%20the%20Cube showhtmllink=true tag=painting width=420 height=148 unit=px]

Die Grammatik des Buches

boo_01

nach einer Idee von Wolfgang Ellenrieder & Anna Schneider
www.radierverein.de

Für das Ausstellungsprojekt „Die Grammatik des Buches“ wurden Künstlerinnen und Künstler eingeladen, sich mit dem Medium (Künstler-)Buch auseinanderzusetzen. Dabei wird das Buch als Instrument der Wissensvermittlung, als Objekt des Marktes und als Gegenstand künstlerischer Kommunikation begriffen. „Die Grammatik des Buches“  bezieht sich damit auch auf München als  wichtigen Standort der Verlagsbranche und Zentren akademischer Kultur. Der Trend zur Kleinstauflage – mit klassischen Drucktechniken, wie etwa Holzschnitt und Radierung hergestellt – ist ebenso Teil der künstlerischen Projekte wie neu eingeführte Technologien und damit ausgelöste Veränderungen.
Donnerstag, 14.10.2010, 19 Uhr
Temporäre Präsenzbibliothek – Rauminstallation von Martin Wöhrl
Radierverein
Ausstellungsdauer: 15.10. – 12.11.2010